Geboren 1965 in Trier

Kindergarten und Grundschulzeit in Trier/Herz Jesu bis 1976
Besuch der bischöflichen Konstantin-Hauptschule und Berufsfachschule für Wirtschaft (Handelsschule) in Trier
Ausbildung zum Rechtsanwaltsgehilfen 1983-1985
Besuch des altsprachlichen privaten Clemens-Hofbauer-Kollegs in Bad Driburg
Abitur 1989
Studium der Philosophie und Theologie an Theologischen Fakultät Trier und der Ludwig-Maximilians-Universität München
Diplom 1994
Diakonenweihe 1995
Priesterweihe 1996
seit 2006 Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Oberwiner, Unkelbach, Oedingen
ab 01.10.2014 Leitender Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Remagen (Remagen, Kripp, Oberwinter, Unkelbach, Oedingen)



Zu den selbstverständlichen Aufgabenfeldern des Pfarrers gehört neben den Gottesdiensten und der Sakramentenspendung, besonders die Gemeindeleitung, der Vorsitz in den Verwaltungsräten, die Mitgliedschaft in den Pfarrgemeinderäten und dem Pfarreienrat, sowie die Sakramentenkatechese. Als Präses, geistlicher Begleiter, gibt es viele Verbindungen zu den einzelnen Gruppen und Vereinen. Geistliche Begleitung, persönliche Gespräche und Besuche haben bei aller Verwaltung stets den Vorrang. Der Pfarrer ist für das Gesamt der Gemeinden zuständig, unterstützt von vielen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Erreichbar über das Pfarrbüro oder aber auch über diese Seiten.