tbbesuchsdienst

Besuchsdienst

Unscheinbar und für Viele verborgen geschieht in unseren Gemeinden ein Dienst von besonderer Kostbarkeit. Frauen und Männer gratulieren zum Geburtstag, begrüßen Neuzugezogene in der Gemeinde, besuchen Kranke in Alterseinrichtungen und im Krankenhaus. Wir gehören in der Gemeinde zusammen, jede(r) ist uns in der Kirche wichtig.

 

 Ansprechpartnerinnen:
- in Kripp: Christa Lenz
- in Remagen: Angelika Annen


Aus Afrika:
Selig, die Verständnis zeigen für meinen stolpernden Fuß und meine lahme Hand.
Selig, die begreifen, dass mein Ohr sich anstrengen muss um alles aufzunehmen, was man zu mir spricht.
Selig, die zu wissen scheinen, dass mein Auge trüb und meine Gedanken träge sind.
Selig, die mit freundlichem Lachen verweilen, um einwenig mit mir zu plaudern.
Selig, die niemals sagen: „Das haben sie mir heute schon zweimal erzählt."
Selig, die verstehen, Erinnerungen an frühere Zeiten in mir wachzurufen.
Selig, die mich erfahren lassen, dass ich geliebt, geachtet und nicht allein gelassen bin.
Selig, die in ihrer Güte die Tage, die mir noch bleiben, erleichtern.